Falls Sie uns nicht erreichen

Rettungsleitstelle: 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
Krankenhaus Trostberg Notfallambulanz: 08621 870

Termin online vereinbaren

Gesundheitsuntersuchung ab 35 Jahren

Ab dem Alter von 35 Jahren haben gesetzlich Krankenversicherte alle 3 Jahre Anspruch auf einen Gesundheits-Check.

Der Check-up ist schnell und unkompliziert. Sie erhalten einen ├ťberblick ├╝ber Ihren Gesundheitszustand. M├Âgliche Risiken f├╝r Krankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Nierenerkrankungen k├Ânnen fr├╝hzeitig erkannt werden.

Was beim Check-up gemacht wird

  • Eine vollst├Ąndige k├Ârperliche Untersuchung: Dabei werden Herz, Lunge, Kopf, Hals, Bauch, Wirbels├Ąule, Bewegungsapparat, Nervensystem und Sinnesorgane ├╝berpr├╝ft, um abweichende oder krankhafte Befunde feststellen zu k├Ânnen

  • Das Messen des Blutdrucks: Zusammen mit dem Cholesterinwert kann der Blutdruck auf Risiken f├╝r Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Arteriosklerose (Gef├Ą├čverkalkung) oder f├╝r einen Herzinfarkt hinweisen

  • Die Entnahme einer Blutprobe: Diese wird dann im Labor ausgewertet und gibt Aufschluss ├╝ber Cholesterin- und Blutzuckerwerte. Anhand dieser Werte kann der Arzt erkennen, ob zum Beispiel der Verdacht auf eine Zuckerkrankheit besteht

  • Die Untersuchung des Urins: Hinweise auf Nieren- und Blasenerkrankungen, aber auch auf eine Zuckerkrankheit lassen sich auf dem Teststreifen der Urinprobe ablesen.

  • ├ťberpr├╝fung des Impfstatus

  • NEU ab Oktober 2021: Einmaliges Screening auf die Leberentz├╝ndungen Hepatitis B und C: Mit der Blutuntersuchung sollen unentdeckte Infektionen erkannt und fr├╝hzeitig behandelt werden, um Sp├Ątfolgen zu verhindern